Cattolica und Umgebung

Ausfl├╝ge und Themenparks

Gradara

Gradara ist ein altes befestigtes Dorf im Hinterland der Küste der Marken-Romagna, nicht weit von Cattolica und dem Meer entfernt. Der Hintergrund ist eine angenehme Hügellandschaft. Es ist bekannt für seine historische Rocca Malatestiana, die besichtigt werden kann und neben der Waffenkammer auch eine Folterkammer, eine Kapelle und einige Räume mit Originalmöbeln aus dem fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert enthält.

Acquario di Cattolica

Das größte Aquarium der Adria erwartet Sie mit über 100 Schaubecken und 2.500.000 Liter Meerwasser mit 3.000 Exemplaren von 400 verschiedenen Arten. Die vier Routen des Cattolica Aquariums führen Sie in ein Meer aus Farben und Spaß: Clownfische, Schildkröten, Quallen, Chamäleons, Frösche, Pinguine und große Bullenhaie helfen Ihnen, das Meer kennenzulernen und zu lieben.

San Marino

Der Bundesstaat San Marino ist das drittkleinste Land Europas und die älteste Republik der Welt. San Marino an den Hängen des Monte Titano hat eine eigene Münzstätte, eigene Briefmarken, eine Fußballmannschaft und eine Armee. Nicht zu versäumen sind die drei beeindruckenden Befestigungsanlagen, die durch Gehwege mit der darunter liegenden Zitadelle verbunden sind, die von einem dreifachen Mauerring umgeben ist. In jedem Teil des Territoriums, insbesondere von der Spitze seines Berges, können Sie ein einzigartiges und unvergessliches Panorama zwischen der Landschaft der Emilia Romagna und den Hügeln der Marken und des Montefeltro bis zur Adria genießen.

Urbino

Auf einer Höhe von 485 Metern gelegen, hat Urbino seine Natur als Zentrum der Kunst und Kultur über die Jahrhunderte bewahrt. Das Herzstück der Renaissance ist der Palazzo Ducale, Wahrzeichen der Stadt und heute Sitz der Nationalgalerie der Marken, die viele Meisterwerke beherbergt, darunter Gemälde von Piero Della Francesca und Tizian. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Casa di Raffaello, wo der Künstler geboren wurde und wo eines seiner jugendlichen Fresken zu bewundern ist, sowie die Räume und Einrichtungsgegenstände aus dem 15. Jahrhundert, die Kathedrale im neoklassizistischen Stil, das Universitätsgebäude, die Kirche von San Domenico, San Francesco und San Sergio.

San Leo

Im Val Marecchia, etwa 30 km von Rimini entfernt, steht San Leo auf einem riesigen Felsmassiv, das über eine einzige in den Felsen gehauene Straße erreichbar ist. Auf dem höchsten Punkt des Felsvorsprungs steht die Rocca, eine uneinnehmbare Festung, die erweitert und um 1600 als Gefängnis für berühmte Sträflinge wie den Grafen von Cagliostro und Felice Orsini umgebaut wurde. Das Panorama, das man von San Leo genießen kann, ist eines der schönsten und charakteristischsten der Region: Der Blick reicht über die umliegenden Berge und entlang des Marecchia-Tals bis zum Meer.

Frasassi

Die Höhlen von Frasassi, die sich im regionalen Naturpark Gola della Rossa und Frasassi in der Provinz Ancona befinden, stellen mit ihrer 30 km langen Ausdehnung einen der großartigsten und faszinierendsten unterirdischen Pfade der Welt dar. Es sind unterirdische Karsthöhlen, deren Entdeckung auf das Jahr 1948 zurückgeht. Sie können sich für eine touristische Route entscheiden, die für alle zugänglich ist, oder den Nervenkitzel einer speläologischen Tour erleben.

Loreto

Seit dem Mittelalter ein Ort der Anbetung und Wallfahrt für Millionen von Gläubigen, enthält es in der imposanten Basilika das wichtigste Relikt des Christentums, das von der Heiligen Familie in Nazareth bewohnte Haus, in dem Maria geboren wurde und in dem Jesus bis 30 lebte Jahre.

Aquafan

Aquafan gilt zu Recht als der Wasserpark Nr. 1 in Europa. Es wurde 1987 auf dem Hügel von Riccione erbaut und ist heute ein beliebtes Ziel für Jung und Alt, die Emotionen erleben möchten, die weit über einen einfachen Wasserpark hinausgehen. Aquafan ist eine Vergnügungsreise, die dem Publikum durch seine fantastischen Rutschen (insgesamt über 3 km lang) und Wasserspiele, sein sehr angenehmes grünes Erbe, Veranstaltungen, Initiativen und die vielen Momente der Beteiligung und Animation echte Emotionen bieten kann

Oltremare

Steigen Sie ein und fliegen Sie mit uns auf den Flügeln des Abenteuers ... Von der Geburt der Erde, von den Ozeanen bis zur Adria: Oltremare ist eine Reise durch Zeit und Raum auf abenteuerlichen Wegen und aufregenden Begegnungen. Eine Reise voller Überraschungen, Spaß und Entdeckungen!!!

Mirabilandia

Mirabilandia ist einfach der größte Vergnügungspark Italiens. Es liegt in der Nähe von Ravenna und umfasst eine Fläche von 850.000 Quadratmetern. Mirabilandia bietet Hunderte von aufregenden Vergnügungen und eine Reihe von Attraktionen, die es zu einem begehrten Reiseziel in ganz Europa machen. Sie können eine Fahrt mit der größten Achterbahn Europas unternehmen oder einen Ausflug mit dem beeindruckenden Riesenrad machen, tauchen Sie ein in die futuristische Atmosphäre von Reset, Anno Zero und Mirabilandia Beach, dem herrlichen tropischen Strand des Parks.

Italia in Miniatura

Italia in Miniatura ist der Themenpark, der dem historischen, architektonischen und kulturellen Erbe Italiens gewidmet ist und seit 1970 Spaß und Lernen verbindet. Nur hier können Sie nicht nur große Emotionen erleben, sondern auch „reisen“ und sogar lernen, indem Sie zwischen den 272 maßstabsgetreuen Reproduktionen der architektonischen Wunder des schönen Landes spazieren gehen.

Fiabilandia

Ein idealer Ort für die ganze Familie mit über 30 Attraktionen inmitten von 150.000 Quadratmetern Grün und fesselnden Live-Shows; Fantasie und Vorstellungskraft vereinen sich, um Ihnen einen ganz besonderen Tag zu bereiten!